6 Tipps für Ihren Kampagnenplan 2021: Jetzt kostenfreies Whitepaper herunterladen

Episerver Campaign Commerce Cloud Content Cloud Intelligence Cloud Digital Experience Platform Facheinzelhandel Gesundheitswesen & Pharma Unternehmensdienstleistungen Finanzdienstleister Technologiesektor Fertigung RWE: Mehrstufige E-Mail-Kampagnen erzielen gute Conversion-Rates New Era steigerte die Konversionsrate um 64% Arcadia: Steigerung des Bestellwerts durch intelligente Empfehlungen QVC holt sich Unterstützung vom Consulting Team für eine Reaktivierungskampagne Alle Kunden-Referenzen E-Mail-Marketing E-Commerce Content-Management Personalisierung Alle Themen Trigger- & Transaktionsmails als Performance-Hebel E-Mail-Marketing Benchmark 2020 Intelligente E-Commerce-Personalisierung für Einzelhändler 10 Must-haves für Ihre Produktdetailseiten Events & Webinare Artikel Guides Berichte & Studien Kunden-Referenzen Customer Hub Business Consulting Partnernetzwerk App Marketplace Datenschutz & Sicherheit Support kontaktieren Expert Services Managed Services Customer Success Premium Support Benutzerhandbuch Schulung & Zertifizierung Tipps und Tricks Entwicklerdokumentation Entwickler-Community

Deutsche beim Weihnachtsshopping: 3 Insights

Ein Blick in die festlich geschmückten Innenstädte lässt keinen Zweifel offen: Die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts steht bevor. Aber wie viele von uns erledigen die Weihnachtseinkäufe eigentlich noch offline? Und wann beginnen wir mit dem Geschenkekauf?

Wir haben für unseren Report „Online-Shopping Weihnachtstrends 2019: Customer-Centricity Do’s & Don‘ts für Händler“ 4.500 Verbraucher weltweit zu ihren Gewohnheiten beim Weihnachtsshopping befragt. Dabei sind die drei folgenden Besonderheiten der deutschen Verbraucher aufgefallen:

1. Die ersten Weihnachtsgeschenke werden im Herbst gekauft

Deutsche Verbraucher gehen vorbereitet in die Weihnachtssaison. 16 % fangen im September und Oktober an, Aufmerksamkeiten für ihre Liebsten zu kaufen. Bis Ende November haben 58 % bereits die ersten Geschenke erworben.

Trotzdem gibt es den ein oder anderen Online-Shopper, dem die Zeit im Nacken sitzt. 14 % kaufen erst in der Woche vor Weihnachten (oder sogar erst Heiligabend) die ersten Geschenke.

holiday-report-de-outtake-1.png

2. Weihnachten punktet der Online-Handel

Weihnachtsbummel mit anschließendem Punsch auf dem Weihnachtsmarkt oder gemütliche Shopping-Session bei Tee und Lebkuchen auf der heimischen Couch? 42 % der deutschen Verbraucher werden den Großteil ihrer Weihnachtseinkäufe online erledigen – und liegen damit sogar etwas höher als der weltweite Durchschnitt von 39 %.

Weitere 20 % der Verbraucher kaufen ihre Geschenke zu gleichen Teilen online und im stationären Handel.

holiday-report-de-outtake-2.png

3. Erste Anlaufstelle ist Amazon

Wenn es darum geht, wo Geschenke online gekauft werden, zeigt sich ein ganz klarer Platzhirsch. 55 % der deutschen Verbraucher planen online ihre Geschenke zum Großteil oder gar ausschließlich bei Amazon zu kaufen. Damit ist der Anteil nicht nur höher als weltweit (41 %), sondern auch höher als in Amazons Heimatmarkt, den USA (47 %).

Aber nicht nur für den Einkauf selbst ist Amazon eine beliebte Anlaufstelle. 45 % der deutschen Verbraucher starten ihre Online-Shopping-Session zu Weihnachtszeit normalerweise bei Amazon. Auf den nächsten Plätzen folgen Google (16 %), Händler- oder Markenwebseiten (11 %) sowie andere Marktplätze wie eBay oder Etsy.

holiday-report-de-outtake-3.png

Der Online-Handel darf sich auf umsatzstarke Wochen freuen. Es gibt aber auch ein paar Punkte zu beachten, damit Sie aus Amazons großem Schatten treten und auch kurzentschlossene Geschenkekäufer von sich überzeugen. Laden Sie unseren Report zu den Online-Shopping Weihnachtstrends 2020 herunter und erhalten Sie praktische Do’s und Don’ts, die Sie gut – und erfolgreich – durch die Weihnachtszeit bringen.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Über 7.000 E-Mail-Marketer, Content Manager und Online-Händler folgen bereits unseren Updates zu Events, Studien und Whitepaper. Abonnieren auch Sie den kostenfreien Newsletter von Episerver.

  • Know-how: Kampagnen effektiv planen, Newsletter optimieren, Personalisierung gewinnbringend einsetzen und vieles mehr aus den Bereichen E-Mail-Marketing, Content Management und E-Commerce
  • Tipps & Best Practices: Whitepaper, Case Studies und Tipps für die tägliche Arbeit
  • Releases: Infos zu unseren Produkten und neuen Features
  • Episerver Events: Alle Themen, Speaker, Aktionen und Hintergründe

Nach dem Absenden des Formulars bekommen Sie eine E-Mail von uns. Bitte bestätigen Sie dort mit einem Klick auf den Link, dass Sie den Newsletter erhalten möchten.


Wir verwenden Cookies und weitere Tools zu Analysezwecken und zur Bereitstellung personalisierter Inhalte und Werbung. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.