6 Tipps für Ihren Kampagnenplan 2021: Jetzt kostenfreies Whitepaper herunterladen

Episerver Campaign Commerce Cloud Content Cloud Intelligence Cloud Digital Experience Platform Facheinzelhandel Gesundheitswesen & Pharma Unternehmensdienstleistungen Finanzdienstleister Technologiesektor Fertigung RWE: Mehrstufige E-Mail-Kampagnen erzielen gute Conversion-Rates New Era steigerte die Konversionsrate um 64% Arcadia: Steigerung des Bestellwerts durch intelligente Empfehlungen QVC holt sich Unterstützung vom Consulting Team für eine Reaktivierungskampagne Alle Kunden-Referenzen E-Mail-Marketing E-Commerce Content-Management Personalisierung Alle Themen Trigger- & Transaktionsmails als Performance-Hebel E-Mail-Marketing Benchmark 2020 Intelligente E-Commerce-Personalisierung für Einzelhändler 10 Must-haves für Ihre Produktdetailseiten Events & Webinare Artikel Guides Berichte & Studien Kunden-Referenzen Customer Hub Business Consulting Partnernetzwerk App Marketplace Datenschutz & Sicherheit Support kontaktieren Expert Services Managed Services Customer Success Premium Support Benutzerhandbuch Schulung & Zertifizierung Tipps und Tricks Entwicklerdokumentation Entwickler-Community

Pfiffige Ideen für Newsletter-Themen

Im E-Mail-Marketing fällt es nicht immer leicht, frische Newsletter-Themen zu finden. Gerade jetzt, wo Veranstaltungen von heute auf morgen abgesagt werden können. Andere Kommunikations-Gelegenheiten sind dafür aktueller denn je. Denn wann, wenn nicht in diesem Jahr, bietet es sich an den Tag der Jogginghose ausgiebig zu feiern? Wir teilen unsere Ideen abseits der großen Feiertage für frischen Wind in Ihrem Content-Kalender.

Kennen Sie eigentlich unsere Kalender mit allen wichtigen Ereignissen sowie einer Auswahl spannender Aktionstage für 2021? Die Kalender zum Ausdrucken und Aufhängen sowie wertvolle Best Practices finden Sie in unserem kostenfreien Whitepaper „6 Tipps für Ihre Kampagnenplanung 2021“.

Hier geht es zum Download

Ein Jahr hat 365 Tage und im Verlauf eines jeden Jahres werden weltweit zahlreiche Feier-, Gedenk- und Aktionstage begangen. Einige mögen uns kurios vorkommen, während andere einen ernsteren Hintergrund vermuten lassen. Um einen Eindruck zu bekommen, woher einige ihren Ursprung haben, stellen wir Ihnen eine Auswahl vor.

Der Jogginghosentag: Dieser Tag wurde von vier jungen Männern aus Österreich am 21. Januar 2009 initiiert. Zusammen mit ihren Mitschülern erschienen sie an eben diesem Tag in Jogginghosen in der Schule. Dies gefiel allen so gut, dass beschlossen wurde, daraus eine Tradition zu machen. Als Veranstaltung unter dem Namen Internationaler Jogginghosentag führten die vier ihren Aktionstag auf Facebook weiter.

Der Anti-Diät-Tag: Einen ernsteren Hintergrund hat der Anti-Diät-Tag am 6. Mai. Er wurde von der britischen Buchautorin und Feministin Mary Evans Young im Jahr 1992 angestoßen, die durch ihre eigene Lebensgeschichte auf den Schlankheitswahn der letzten Jahrzehnte hinwies.

Freitag der 13.: Über die Zeit hinweg gelten die Zahl 13 und der Freitag als Unglückszeichen. Obwohl es diverse Auswertungen gibt, die belegen, dass an diesen Tagen im Vergleich zu normalen Tagen nicht mehr Unfälle passieren, bleiben viele vorsichtig. Des Weiteren schürt die beliebte Horror-Filmreihe aus den 80ern das allgemeine Unwohlsein an diesem Tag.

1. April: Zu guter Letzt gibt es noch so alte Bräuche wie den Aprilscherz. Jemanden „in den April zu schicken“, ist in Bayern bereits seit dem Jahr 1618 ein beliebter Spaß. Auch Werbetreibende lassen es sich nicht nehmen, uns an der Nase herumzuführen. Eine Auswahl der besten Scherze finden Sie bei dem Magazin Werben & Verkaufen in dem Artikel "Die coolseten Aprilscherze der Markenhersteller".

Viele der kuriosen Aktionstage der letzten Jahre wurden von dem US-amerikanischen Schriftsteller-Ehepaar Ruth und Thomas Roy erfunden. Seit 1998 haben sie mittlerweile über 80 urheberrechtlich geschützte Feier- und Aktionstage angeregt. Dazu zählen der “Zeig-Deine-wilde-Seite-Tag“ am 12. April, der “Internationale-Tag-der-Frustrationsschreie“ am 12. Oktober oder das "Fest-der-rieselnden-Tannennadeln“ am 30. Dezember. 

Einen generellen Überblick über alle Feier-, Gedenk- und Aktionstage finden Sie in der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia Liste von Gedenk- und Aktionstagen. Zu guter Letzt möchten wir noch den gut recherchierten Blog kuriose-feiertage.de erwähnen.

Beispiele für kreative Mailing-Ideen

Wir können Ihnen ja viel erzählen. Deshalb haben wir eine Auswahl an Newsletter-Beispielen zu Aktionstagen herausgesucht. Bei einigen sind wir geteilter Meinung. Entscheiden Sie selbst, ob sie gut getroffen oder Verbesserungen möglich sind. Lassen Sie sich inspirieren.

pi-tag-tablespoon-rezepte.jpg
Seit dem Jahr 1988 gibt es den Pi-Tag. Aufgrund der amerikanischen Schreibweise des Datums 3/14 wird die Kreiszahl jährlich am 14. März gewürdigt. Das US-amerikanische Rezept-Portal tablespoon stellt am Pi-Tag Rezepte für runde Kuchen (in Englisch: pie) mit dem griechischen Buchstaben “π“ vor.
ullapopken-stpatricksday-klein.jpg

Der St. Patrick’s Day wird in Irland und in den USA und überall dort wo irische Einwanderer sich niedergelassen haben am 17. März gefeiert. Inzwischen treffen sich Irland-Fans auf der ganzen Welt zu einem Glas Schwarzbier im nächstgelegenen Pub. Der Modeversand Ulla Popken bietet bis zum 17. März einen Gutschein, z. B. fürs passende Outfit, an.

star-wars-day-crocs-schuhe.png
Einer der beliebtesten Sprüche aus den Star-Wars-Filmen ist:“Möge die Macht mit Dir sein” oder in Englisch: “May the Force be with you“. Fans aus aller Welt haben deshalb den 4. Mai ((englisch: May 4th)) zum Star-Wars-Tag gekürt. Die Schuh-Marke Crocs nutzt die Chance und präsentiert seine Kinderschuh-Kollektion für zukünftige Jedi.
pastatag_deliveroo.gif
Am 25. Oktober ist der Weltnudeltag oder World Pasta Day. Nudeln sind international ein beliebtes Hauptgericht. Da verwundert es nicht, dass die Nudel-Produzenten einen Tag zum Pasta-Tag ausgerufen haben. Der Lieferservice deliveroo lädt in seinem Mailing zum Pasta-Schmaus mit Freunden ein.
zeitumstellung_fashionforhome.gif
Der Einrichtungsshop Fashion For Home nimmt es mit Humor und weist zur Winterzeit auf sein Sortiment an Designer-Lampen hin.
jogginghosentag-defshop.jpg
Wenn es schon so etwas wie den Internationalen Jogginghosentag gibt, verwundert es nicht, dass Sportmode-Shops ihre Kollektionen an diesem Tag vorstellen − so gesehen beim Berliner Streetwear-Händler DefShop.

Fazit

Ihre Newsletter-Kampagnen für den Valentinstag, Ostern, Weihnachten, Silvester usw. stehen schon? Wundervoll. Wir raten Ihnen jetzt nicht, die Mailing-Kampagnen an klassischen Feiertagen zu meiden. Aber wir wissen auch, dass während dieser Tage die Konkurrenz in der Inbox sehr hoch ist.

Das Quäntchen mehr Aufmerksamkeit kann durch ein cleveres Mailing erreicht werden. Kuriose Gedenktage wie der Weltlachtag, der Tag des Kaffees oder der Gieß-eine-Blume-Tag tanzen aus der Reihe. Machen Sie einen 08/15-Wochentag zu etwas Besonderem.

 

Jetzt zum Newsletter anmelden

Über 7.000 E-Mail-Marketer, Content Manager und Online-Händler folgen bereits unseren Updates zu Events, Studien und Whitepaper. Abonnieren auch Sie den kostenfreien Newsletter von Episerver.

  • Know-how: Kampagnen effektiv planen, Newsletter optimieren, Personalisierung gewinnbringend einsetzen und vieles mehr aus den Bereichen E-Mail-Marketing, Content Management und E-Commerce
  • Tipps & Best Practices: Whitepaper, Case Studies und Tipps für die tägliche Arbeit
  • Releases: Infos zu unseren Produkten und neuen Features
  • Episerver Events: Alle Themen, Speaker, Aktionen und Hintergründe

Nach dem Absenden des Formulars bekommen Sie eine E-Mail von uns. Bitte bestätigen Sie dort mit einem Klick auf den Link, dass Sie den Newsletter erhalten möchten.


Wir verwenden Cookies und weitere Tools zu Analysezwecken und zur Bereitstellung personalisierter Inhalte und Werbung. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.