Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce 2020

Als Unternehmen, das auf kundenzentrierte digitale Erlebnisse spezialisiert ist, wurde Episerver im Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce 2020 als Challenger („Herausforderer“) platziert. Laden Sie Ihr kostenloses Exemplar des Gartner Reports herunter, um zu erfahren, warum Episerver ein Challenger ist und wie Gartner den Digital Commerce-Markt einschätzt.

Episerver wurde im Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce das vierte Jahr in Folge als Challenger platziert. Nach unserem Dafürhalten ist Episerver Commerce Cloud durch die Übernahme von Insite Software für B2B Commerce und Idio für Personalisierung und Analytics die umfassendste E-Commerce-Suite für wachsende Unternehmen.

Nach unserem Verständnis bietet der Bericht eine unabhängige externe Bewertung von Anbietern im Bereich Digital Commerce.

Der Bericht befasst sich mit folgenden Themen:

  • Trends im Bereich Digital Commerce
  • Beurteilung der Fähigkeit zur Ausführung und der Vollständigkeit der Vision der einzelnen Anbieter
  • Stärken und Schwächen von 15 Anbietern im Bereich Digital Commerce

Als Challenger im Magic Quadrant für Digital Commerce 2020 sieht sich Episerver am besten aufgestellt, um wachsenden Unternehmen mithilfe seiner B2B- und B2C-Modelle sowie Content- und Personalisierungsfunktionen in einer zentralen Plattform einen Vorsprung in der digitalen Welt zu verschaffen. Unser Ansatz für erlebnisgesteuerten E-Commerce stellt den Kunden in den Mittelpunkt, verschafft Marketern mehr Agilität und Geschwindigkeit, um sich an die Marktbedingungen anzupassen, und senkt dabei die Gesamtbetriebskosten.

Justin Anovick

Chief Product Officer Episerver

Mehr über diesen Report

Titel

Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce 2020

Analysten

Mike Lowndes, Jason Daigler, Sandy Shen, Penny Gillespie, Yanna Dharmasthira

Veröffentlichung

25. August 2020

Erfahren Sie mehr auf Gartner.com

Gartners Marktüberblick über Digital Commerce-Plattformen

Die Wahl einer geeigneten Digital Commerce-Plattform wird immer komplexer, da es eine Vielzahl von Angeboten, Funktionen und Services gibt. Hinzu kommt, dass E-Commerce-Plattformen zwar das Herzstück des Digital Commerce-Markts sind, sie aber häufig durch zahlreiche weitere Technologien ergänzt werden.

Der Gartner Magic Quadrant nennt einige der Basisfunktionen, die für Digital Commerce-Plattformen wichtig sind. Zu diesen Grundfunktionen zählen nach unserer Ansicht unter anderem Merchandising, Preisgestaltung und Promotion Management, Warenkorb und Checkout, SEO-Tagging, Produktsuche und länderspezifische Lokalisierung. Da jede Plattform diese Funktionalität jedoch anders implementiert, ist es wichtig zu wissen, was genau enthalten ist und wie sie sich in andere Technologien integrieren lässt.

Warum sollten Evaluierer den Gartner Magic Quadrant für Commerce lesen?

Der Fokus des Gartner Reports liegt darauf, wie Anbieter im Bereich Digital Commerce die künftigen Anforderungen von Endnutzern erfüllen können. Der Magic Quadrant kann Evaluierern und Entscheidungsträgern helfen zu verstehen, wie sich der E-Commerce-Markt verändert und welche Plattformen vor diesem Hintergrund am besten geeignet sind.

Anbieter im Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce

Der Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce 2020 bewertet 15 Anbieter. Diese Anbieter werden in dem Quadrant als Leader, Challenger, Visionary oder Niche Player eingestuft.

Episerver ist im Bericht wegen seiner Fähigkeit zur Ausführung und der Vollständigkeit der Vision als Challenger aufgeführt.

Gartners vertiefte Analysen von Anbietern im Bereich Digital Commerce

Der Gartner Magic Quadrant für Digital Commerce bietet sowohl einen schnellen grafischen Überblick über verschiedene Anbieter am Markt als auch eine vertiefte Analyse der einzelnen ausgewählten Anbieter. Die Gartner Magic Quadrant Reports geben Unternehmen seit den 1990er Jahren Orientierung bei der Auswahl von Softwareanbietern.