E-Mail-Marketing Benchmarkstudie 2020: Alle KPIs und Branchen im Überblick. Jetzt herunterladen

Episerver Campaign Commerce Cloud Content Cloud Intelligence Cloud Digital Experience Platform Facheinzelhandel Gesundheitswesen & Pharma Unternehmensdienstleistungen Finanzdienstleister Technologiesektor Fertigung RWE: Mehrstufige E-Mail-Kampagnen erzielen gute Conversion-Rates New Era steigerte die Konversionsrate um 64% Arcadia: Steigerung des Bestellwerts durch intelligente Empfehlungen QVC holt sich Unterstützung vom Consulting Team für eine Reaktivierungskampagne Alle Kunden-Referenzen E-Mail-Marketing E-Commerce Content-Management Personalisierung Alle Themen Trigger- & Transaktionsmails als Performance-Hebel E-Mail-Marketing Benchmark 2020 Intelligente E-Commerce-Personalisierung für Einzelhändler 10 Must-haves für Ihre Produktdetailseiten Events & Webinare Artikel Guides Berichte & Studien Kunden-Referenzen Customer Hub Business Consulting Partnernetzwerk App Marketplace Datenschutz & Sicherheit Support kontaktieren Expert Services Managed Services Customer Success Premium Support Benutzerhandbuch Schulung & Zertifizierung Tipps und Tricks Entwicklerdokumentation Entwickler-Community

Yamaha WaterCraft Group

Leadgenerierung durch Persona-basierte Personalisierung

92 %

mehr Sessions für Yamaha Boats

85 %

mehr Seitenaufrufe

100 %

mehr Mobil-Traffic

Die Herausforderung

Die Yamaha WaterCraft Group ist für Verkauf, Marketing und Vertrieb von Yamaha WaveRunners und Yamaha Boats in den USA verantwortlich. Ihren Websites gelang es kaum noch, den weitreichenden Ambitionen der Marke gerecht zu werden. Da jedem Besucher jedes Mal dieselben statischen Webseiten präsentiert wurden, verlor das Unternehmen die Gunst von Benutzern, die ein hoch personalisiertes und intuitives digitales Erlebnis erwarteten.

Die Yamaha WaterCraft Group beauftragte den Episerver-Partner Whereoware, ihre Websites neu zu gestalten: Sie sollten modern, personalisiert und benutzerfreundlich sein mit dem letztendlichen Ziel, hochwertige Leads für lokale Vertragshändler zu generieren.

Die Lösung

Mit den automatischen Landingpages von Episerver können beide Websites über ansonsten hoch beliebte Suchbegriffe problemlos organischen Longtail-Such-Traffic anziehen, sodass sie von potenziellen Käufern leichter gefunden werden. Seit Einführung der neuen Websites legte der Site-Traffic von Yamaha WaveRunners um 84 % und der von Yamaha Boats um 92 % zu. Besucher werden nun von einer modernen und sauberen Website begrüßt, auf der Produktdetails durch Umwelt- und Lifestylebilder hervorgehoben werden.

Mit Orientierung am Endverbraucher entwickelten Yamaha und Whereoware auf beiden Homepages ein interaktives Quiz, um Verbrauchern bei der Auswahl des passenden Produkts für ihre Interessen, ihr Budget und ihren Lifestyle zu helfen. Diese Kundenorientierung wird durch personalisiertes Messaging und verhaltensbasierte Bilder und Aktionen auf der Website weiter unterstützt. Falls ein Website-Besucher der „21-Fuß-Yacht-Persona“ entspricht, werden auf dem Homepage Slider ein Streaming-Video und Bilder einer 21-Fuß-Yacht angezeigt. Wenn er auf der Seite nach unten scrollt, sieht er Produktbilder und Text, die eher für einen potenziellen Käufer einer 21-Fuß-Yacht relevant sind. Diese personabasierte Personalisierung zieht sich durch die gesamten internen Seiten der Website. Die Bereitstellung des richtigen Contents für die richtige Person hilft potenziellen Kunden, die Produkte, Videos, Spitzentechnologien und Händler von Yamaha zu finden, die für eine fundierte Kaufentscheidung erforderlich sind.

Unsere Produkte entfachen in unseren Kunden Leidenschaft und Abenteuerlust, und unser digitales Erlebnis – sowohl mobil als auch im Web – sollte dieselbe Energie ausstrahlen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Whereoware und Episerver konnten wir nicht nur von den neuesten Technologie- und Entwicklungsplattformen, sondern auch von einem erstklassigen Design- und UX-Team profitieren – dadurch gelang es, unsere Produkte so zum Leben zu erwecken, dass der Spaß und die Begeisterung unserer Kunden auf dem Wasser regelrecht spürbar ist.

Bryan Seti

General Manager Yamaha’s Watercraft Group

Projektdetails
Yamaha Watercraft group nutzt Content Cloud

Wir verwenden Cookies und weitere Tools zu Analysezwecken und zur Bereitstellung personalisierter Inhalte und Werbung. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.