Pressemitteilungen

Gartner Magic Quadrant: Episerver ist zum ersten Mal „Leader“ für Digital Experience Platforms

Episerver ist zum ersten Mal im „Leaders Quadrant“ der erst kürzlich veröffentlichten Branchenstudie „Gartner Magic Quadrant for Digital Experience Platforms“ eingestuft worden.

Diese Auszeichnung folgt auf drei Ankündigungen von Episerver im vierten Quartal 2019: Die Übernahme des Content-Personalisierungs- und Content-Analyse-Unternehmens Idio, den Einstieg von Alex Atzberger als neuer CEO sowie die Übernahme des B2B-Commerce-Unternehmens Insite – eingerahmt vom stärksten Umsatzquartal der Unternehmensgeschichte. Die Akquisitionen sollen vor allem die umfangreichen Funktionen der Episerver Customer-Centric Digital Experience Platform weiter ausbauen, die Voice-of-Customer-Programme fördern und die Marktbekanntheit von Episerver stärken.

Episerver wurde im vergangenen Jahr bereits zum fünften Mal in Folge zum „Leader“ im Bereich Web Content Management (Juli 2019) ausgezeichnet sowie als „Herausforderer“ in den Gartner Magic Quadranten für Digital Commerce (August 2019) und Personalisierungslösungen (Juli 2019). Episerver sieht in den unabhängigen und objektiven Auszeichnungen eine Bestätigung für die Investitionen des Unternehmens in die vier Säulen eines kundenzentrierten digitalen Erlebnisses: Content, Commerce, Personalisierung und Analytics.

„Die Auszeichnung als ‚Leader‘ im Gartner Magic Quadrant für DXP bestätigt uns einmal mehr darin, dass wir unseren Kunden nahtlose Erlebnisse über Content und Commerce hinaus liefern“, sagt Alex Atzberger, CEO von Episerver. „Erlebnisse in unserer heutigen digitalen Welt gewinnen nicht mehr rein durch Optik, sie brauchen auch Substanz. Marken müssen Inhalte personalisieren und jeden digitalen Touchpoint für ihre Kunden individuell relevant machen. Relevanz erfordert hier ein tiefgreifendes Kundenverständnis, um auf dieser Basis automatisierte Empfehlungen ausspielen zu können.“

„Es ist großartig, Episerver in dieser führenden Position zu sehen – erst recht vor dem Hintergrund der Übernahme von Idio und Insite Software, die unsere KI-basierte Content-Automatisierung und B2B-Commerce-Möglichkeiten verbessern. Wir sind bereit, mit unserer DXP zu wachsen. Auch während dieser Wachstumsphase bleiben wir als Unternehmen groß genug, um zu liefern, und klein genug, um uns um unsere Kunden zu kümmern und sie in ihrem Umsatzwachstum mit relevanten digitalen Erlebnissen zu unterstützen.“

Der vollständige „Gartner Magic Quadrant“-Report für DXP steht hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

Über Gartner Magic Quadrant

Das Qualitätssiegel "Gartner Magic Quadrant" steht für eine Reihe von weltweit anerkannten Marktforschungsberichten, die einen umfassenden Überblick über die Position von Marktteilnehmern in Relation zueinander erlaubt. Durch die

grafische Aufbereitung und einheitliche Bewertungskriterien, zeigen die Studien auf einen Blick, ob und wie Technologieanbieter ihre Vision verfolgen und wie sie insgesamt abschneiden.

Gartner unterstützt keinen der Anbieter, keines der Produkte und keine der Dienstleistungen, die genannt werden und empfiehlt Technologieanwendern nicht ausschließlich die Anbieter mit den besten Bewertungen oder Auszeichnungen zu wählen. Die Veröffentlichung basiert auf der Meinung von Gartner als Forschungsorganisation und sollte nicht als verbindliche Aussagen ausgelegt werden. Gartner schließt jegliche zum Ausdruck gebrachte und implizite Gewährleistung hinsichtlich dieser Studie aus, inklusive Mängelgewährleistung und Tauglichkeit für einen bestimmten Zweck. Weitere Informationen zum Gartner Magic Quadrant gibt es hier.

Über Episerver (Optimizely)

Episerver (Optimizely) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Marken dabei zu helfen, ihr digitales Potenzial zu entfalten. Mit der führenden Digital-Experience-Plattform (DXP) profitieren führende Digitalunternehmen von den notwendigen Tools und Insights, um datengestützt einzigartige Kundenerlebnisse zu schaffen. Die Entwicklung anspruchsvoller Lösungen war dabei noch nie so einfach.

Die über 900 Partner und 1100 Mitarbeiter von Optimizely unterstützen in Niederlassungen weltweit mehr als 900 Marken dabei, ihren Customer Lifetime Value zu steigern, Umsätze zu erhöhen und ihre Marken auszubauen – darunter Toyota, Santander, eBay, KLM oder Mazda.

Rückfragehinweis

ELEMENT C GmbH
Tatjana Ramerth
Telefon: +49(0)89-720 137 15
Fax: +49(0)89-720 137 10
E-Mail: t.ramerth@elementc.de
www.elementc.de